menu

Online Buchen
Unsere Hotels

Venedig

Venedig, die weltweit einzigartige Stadt, die vor ca. 1500 Jahren auf den Laguneninseln errichtet wurde, erscheint dem Besucher wie ein riesiges Museum unter freiem Himmel, mit den majestätischen Palästen am Ufer des Canal Grande, den unzähligen Kirchen, den berühmten Brücken – allen voran die antike, eindrucksvolle Rialtobrücke – und den stimmungsvollen Ansichten.

Piazza San Marco ist der Mittelpunkt der Stadt, an dem sich die symbolträchtigen Gebäude der ehemaligen Republik befinden: der Dogenpalast, ein Meisterwerk der gotischen Architektur, und der Markusdom, der im 9. Jh. errichtet wurde, um die Gebeine des Evangelisten Markus aufzubewahren. Dieser wird symbolisch durch den geflügelten Löwen verkörpert, der an zahlreichen Orten der Stadt anzutreffen ist.

Die Faszination Venedigs besteht jedoch nicht nur aus den klassischen Sehenswürdigkeiten, die von Touristen aus aller Welt besucht werden, sondern vor allem auch aus den vielen versteckten Winkeln, die man jenseits der ausgetretenen Pfade findet. Nach einem engen Gässchen öffnet sich fast immer ein kleiner Platz, an dem es zum Beispiel eine zauberhafte antike Kirche zu sehen gibt.

Bei einem Besuch in Venedig sollte man in jedem Fall auch die berühmten Inseln nicht vergessen, wie Murano mit den antiken Glasbläserwerkstätten, das malerische Burano mit seinen farbenfrohen Häusern und Torcello mit der majestätischen Kathedrale.

OK

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Zwecke wie Werbung und Webanalyse zu.
Mehr Informationen