menu

Online Buchen
Unsere Hotels

Sitzende Lebensweise

Körperliche Aktivität ist eines der effizientesten Instrumente, um die Gesundheit zu bewahren: Erwachsene sollten mindestens zwei oder dreimal pro Woche, mindestens 30 Minuten lang Gymnastik machen, Kinder mindestens eine Stunde pro Tag.

Regelmäßige körperliche Bewegung ist besser als Medizin: Sie schützt vor Herzgefäß-Pathologien, schützt das Muskelsystem, stimuliert den Stoffwechsel, stärkt das Immunsystem, verbessert die Stimmung und baut angesammelte Spannungen ab. Bereits die alten Römer wussten dies! Sport tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch dem Geist. Die zerebrale Sekretion von Serotonin (dem Glückshormon) steigert sich deutlich bereits nach 30 Minuten laufen oder schwimmen.

In den Thermal Spas der GB Thermæ Hotels werden zahlreiche, sowohl sanfte Bewegungsprogramme, als auch wahrhaftige körperliche Aktivitäten angeboten.

OK

By using this site, you consent to the use of cookies for purposes including advertising and analytics. Read our Cookie Notice for details and options.
More Info