Online Buchen

Die Vorteile des Grand Hotel Trieste & Victoria***** - Abano Terme

Alle Reservierungen beinhalten:

  • Zugang zum Park und zu den 4 Schwimmbädern
  • Hydromassagen in Thermalwasser
  • Aquagym von Montag bis Freitag
  • Bademantel, Badetuch und Liege
  • Fitnessbereich
  • Zugang zum neuen Sissi Spa: Thermal-Dampfbad, Eisbrunnen, Erlebnisduschen
  • Fahrradverleih
  • Wi-Fi
  • Mehrsprachiger Rezeptionsservice
  • Today’s magazine mit fremdsprachigen Nachrichten zum Frühstück am Morgen
  • Animation & Life-Musik basierend auf dem Wochenprogramm
Telefon +39 049 8665100
Online Buchen

Die Vorteile des Grand Hotel Trieste & Victoria***** - Abano Terme

Alle Reservierungen beinhalten:

  • Zugang zum Park und zu den 4 Schwimmbädern
  • Hydromassagen in Thermalwasser
  • Aquagym von Montag bis Freitag
  • Bademantel, Badetuch und Liege
  • Fitnessbereich
  • Zugang zum neuen Sissi Spa: Thermal-Dampfbad, Eisbrunnen, Erlebnisduschen
  • Fahrradverleih
  • Wi-Fi
  • Mehrsprachiger Rezeptionsservice
  • Today’s magazine mit fremdsprachigen Nachrichten zum Frühstück am Morgen
  • Animation & Life-Musik basierend auf dem Wochenprogramm
Telefon +39 049 8665100

GESCHICHTE

1912. Während die Welt noch auf die Tragödie der Titanic blickt, möchte ein junger Mann aus Padua, Quinto Mazzuccato, sich seinen Lebenstraum erfüllen: "Das schönste Hotel von allen zu errichten".

Zur damaligen Zeit schien alles möglich, man war überzeugt, dass nichts und niemand den Fortschritt in Richtung einer besseren Welt aufhalten könnte.

Aus diesem Vertrauen und Glauben heraus entstand das Hotel Trieste.

Quinto hat sich für seinen Traum eine von der Natur gesegnete Gegend ausgesucht: in den unterirdischen Wasseradern, die von bebauten Feldern verborgen waren, floss ein Thermalwasser von außerordentlicher Qualität, das heiß und dank der feinen Naturgas-Mischung perfekt für Kuren geeignet war. Die sieben Quellen von damals waren der Grundstein des therapeutischen Erfolgs seines Hotels.

Dann brach der Erste Weltkrieg aus und das Trieste wurde Teil der Weltgeschichte. Hier arbeitete Gabriele d'Annunzio seinen berühmten Flug über Wien aus. Hier schlug das „Comando Supremo“, der Generalstab der italienischen Streitkräfte, seinen ständigen Sitz auf. In dem bekannten Zimmer 110 des Trieste hat der General Armando Diaz den Waffenstillstand abgefasst, der später in der Villa Giusti unterzeichnet wurde. Hier verfasste Diaz auch unter Mitarbeit eines jungen Giovanni Gronchi, damals noch Mitglied des Pressebüros und späterer Staatspräsident, das „Bollettino della Vittoria“ (Siegesbulletin).

Zur Erinnerung an dieses Ereignis wollte d'Annunzio, dass das Hotel Trieste in „Trieste & Victoria“ umbenannt würde.

Der Krieg geriet in Vergessenheit, das Trieste & Victoria blieb jedoch das Ziel der Schönen und Reichen Europas, die in den diskreten Zimmern und bei den Thermalbehandlungen nach Wohlbefinden und ewiger Jugend strebten.

Im Zweiten Weltkrieg wurde aus dem Trieste & Victoria ein Militärlazarett, weshalb es vor Bombenangriffen geschützt blieb. Sofort nach den Auseinandersetzungen wurde es aber wieder zu einem internationalen Anziehungspunkt. Viele Persönlichkeiten und  schöne Frauen aus allen Kontinenten weilten hier, angezogen von dem historischen Ruf, aber auch vom innovativen Angebot des Kurhotels.

In den vergangenen Jahren wurde das Trieste & Victoria, Aushängeschild der Borile Gruppe, stilvoll erneuert: die traditionellen Behandlungen wurden durch neue Angebote ergänzt, die Faszination alter Zeiten mit der Funktionalität der Gegenwart vereint. Neben den umfassenden Erneuerungsarbeiten am Inneren des Gebäudes wurde auch der 30.000 m² große Park neu gestaltet, der das zentral gelegene Hotel in das Grün eines wundervollen Palmenhains einbettet. Ergebnis sind der Garten der 888 Palmen und die Thermalbecken. Das herrliche vierte Becken mit innovativer Anlage wurde nach der Prinzessin Sissi benannt und anlässlich der Hundertjahresfeier eingeweiht.

OK

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Zwecke wie Werbung und Webanalyse zu.
Mehr Informationen